Norevo_Family_Wachs

DIE VIELSEITIGE LÖSUNG VON UND AUS DER NATUR

Unsere natürlichen Wachse

Wachse sind wertvolle und multifunktionale Stoffe – nicht nur in der Natur. Ob Bienenwachs oder pflanzliche Wachse, die Bedeutung dieses reinen und natürlichen Rohstoffes wächst auch für unsere Anwendungen stetig.

Norevo Bienenwachs Range

Bienenwachs

Bienenwachs wird in fast allen Ländern der Welt produziert. Die Qualität unterscheidet sich je nach Herkunftsland. Durch ein starkes Netzwerk und vielen etablierten Kontakten können verschiedene Qualitäten beschafft werden, die unterschiedlichste Anforderungen erfüllen. Gereinigtes, gelbes Bienenwachs (Cera flava) und gebleichtes Bienenwachs (Cera alba) ist in Blöcken und Pastillen verfügbar.

Zur Produktseite

norevo_carnaubawachs

Carnaubawachs

Die Carnaubapalmen wachsen im Nordosten Brasiliens. Das Wachs der Carnaubapalme wird jährlich von September bis Januar geerntet und ist verfügbar in Form von Schuppen und als Pulver.

Zur Produktseite

Candelillawachs

Candelillawachs

Der Candelillabusch wächst in den Halbwüsten Südkaliforniens, Arizonas, Süd-West-Texas, Nordmexikos und in Teilen Südamerikas. Geerntet er jedoch nur im Norden Mexikos. Das Wachs aus den Blättern des nordmexikanischen Candelillabusches wird in Pastillen und als sprühgetrocknetes Pulver angeboten.

Zur Produktseite

norevo_Pastillen_sumachwachs

Beerenwachs (Sumachwachs)

Sumachwachs, oder auch Beerenwachs genannt, kommt aus dem asiatischen Raum von den Beeren des Lackbaums (Rhus succedanea, Rhus verniciflua), dessen Nutzung dort eine lange Tradition hat. Von den Beeren des asiatischen Lackbaumes wird das weiche Sumachwachs gewonnen. Es wird schonend gereinigt und zu Pastillen verarbeitet.

Zur Produktseite